Freitag, 25. Mai 2012

Windbeutel mit Vanillesahne und Erdbeeren


In dem Post zum Basilikumsorbet habe ich ja eigentlich angemerkt das Desserts und ähnliches ja nicht ganz so mein Ding sind - aber was macht man(n) den nicht alles für Muttern...
Zum ihrem Geburtstag habe ich mir vorgenommen mal etwas anderes zu backen als den obligatorischen "Sprudelkuchen" aus Grundschulzeiten. 
Für die Feier habe ich mir also ein nicht allzu schweres aber dennoch imponierendes Gebäck ausgesucht. Windbeutel mit einer Sahne-Erdbeer Füllung. Zugegeben einwenig 60´s Style - aber um ehrlich zu sein, wenn die Gäste fast alle 70 Jahre plus sind - eigentlich recht und billig...

Ich war überrascht dass Brandteig an und für sich recht einfach zu handhaben und schnell zu verarbeiten ist! 

Für etwa 18 mittelgroße Windbeutel habe ich 375ml Wasser, 100g Butter, 200g Mehl und 5 Eier verwendet. 
Den Brandteig (Wasser, Butter und eine Prise Salz aufkochen; Mehl hinzugeben (gesiebt), rühren bis sich eine homogene Masse bildet; vom Herd nehmen und die Eier nach und nach einrühren) habe ich bei 200°C Umluft für etwa 30min gebacken. 
Die aufgeschnittenen Windbeutel habe ich mit einer Vanillesahne und geschnittenen Erdbeeren gefüllt. 

Ich muss sagen für insgesamt 60min aufwand ein respektables Ergebnis! 

Kommentare:

  1. Hallo,
    Du bist nominiert für den BEST BLOG AWARD von mir,
    Alle Regeln und weitere Infos findest du hier:

    http://youarehungry.com/best-blog-award/

    Liebe Grüße aus Wien,
    Toni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Küchenrebell,
    auf deinem Blog gibt es ja wirklich köstliche selbst gebackene Leckereien.
    Wegen deiner Begeisterung für das backen könnte sicher die aktuelle Aktion der sixx-Community für dich interessant sein: Dort findet gerade ein Wettbewerb unter dem Titel "Enies Back-Battel" statt, bei dem man ganz einfach mit einem Foto von etwas Selbstgebackenem teilnehmen kann. Jedes Foto kann auf der Community mit Sternen bewertet werden und am Ende gewinnen die Bilder mit den besten Bewertungen. Als Hauptpreis winkt eine tolle KitchenAid Artisan-Küchenmaschiene im Wert von ca. 650 Euro
    Wir würden uns freuen wenn du mit einem deiner tollen Fotos am Wettbewerb teilnimmst oder deine Leser mit einem kleinen Blog-Eintrag über diese Aktion informiert - hier die URL zum Wettbewerb: http://community.sixx.de/gewinnspiel/enie-backt-wettbewerb
    Dort findet man auch alle Details zur Kampagne. Mitmachen kann man mit seinem Foto bis zum 28. Oktober, die finale Abstimmungsphase dauert bis zum 30. Oktober 2013.
    Viele Grüße & herzlichen Dank vorab,
    Sebastian von Voycer, dem technischen Partner dieser Aktion

    AntwortenLöschen